AKTUELLES

18.12.2020

Gründungsvorstand legt sein Amt nieder

Zum Jahreswechsel legt der Gründungsvorstand der Stiftung Stadtkultur, Michael Wagner, sein Amt nieder. Die gemeinnützige Stiftung Stadtkultur wurde im April 2018 von der landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE gegründet. Sie führt Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur und Bildung mit Schwerpunkt im Berliner Bezirk Lichtenberg durch. Michael Wagner, der lange Jahre Leiter des Bestandsmanagements und Prokurist …

16.10.2020

Bildschirm statt Hörsaal: KinderUni Lichtenberg findet dieses Jahr online statt

Der November naht – und damit wird es wieder KUL in Lichtenberg. Doch wo normalerweise knapp 200 Kinder den Hörsaal stürmen, wird es 2020 ruhiger zugehen. Denn aufgrund der Corona-Pandemie dürfen am HTW-Standort Karlshorst, dem angestammten Platz der KinderUni Lichtenberg, dieses Mal leider keine Kinder live dabei sein. Trotzdem müssen die Kids nicht auf die …

30.06.2020

Stiftung Stadtkultur mit neuer Vorstandsvorsitzenden

Dr. Pirkko Husemann wird die neue Vorstandsvorsitzende der Berliner Stiftung Stadtkultur. Husemann wurde von der Stifterin, der landeseigenen HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, bestellt und nimmt ihre Arbeit zum 1. August 2020 auf. Sie leitet die Stiftung Stadtkultur gemeinsam mit Michael Wagner, der diese seit April 2018 als Vorstand vertritt. „Wir freuen uns in Dr. Pirkko Husemann …

01.05.2020

Aufruf: Historische Fotografien vom Theater Karlshorst gesucht!

Sie blicken in alle Räume, in jeden Winkel, auf Böden, Wände und Decken. Im Theater Karlshorst arbeiten seit einigen Wochen zwei Restauratoren, um Zeugnisse der Vergangenheit festzuhalten und wichtige Hinweise für eine behutsame und denkmalschutzgerechte Sanierung des Theaters Karlshorst zu geben. Denn in diesem Jahr sollen endlich die Bauarbeiten im Theater beginnen, um dem geschichtsträchtigen …

20.03.2020

Glück heute – Berliner Stiftungswoche 2020

Vom 14. bis zum 24. April 2020 findet die 11. Berliner Stiftungswoche statt, in der Stiftungen ihre Arbeit unter dem Motto “Glück heute” präsentieren. Aufgrund der COVID-19-Pandemie finden viele Veranstaltungen, Ausstellungen oder Projekte nur im Internet statt oder sie werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.