DIE GROSSE STADTWERKSTATT

THEATER KARLSHORST

Mit der Stiftung Stadtkultur erlebt das Gebäude des Theaters Karlshorst eine prozesshafte Umdeutung und Reaktivierung. Ab Sommer 2018 startet ein fortlaufender Werkstattprozess in Kooperation mit Partner*innen aus der Politik, Kultur- und Architekturszene, Nachbarschaft und vielen mehr. Ziel ist es, das Gebäude als multifunktionalen und belebten Ort zu entwickeln.

ZU DEN PROJEKTEN