STADTWERKSTATT DER ALTEN NEUEN DINGE

Aufwerten statt Wegwerfen

Die „Stadtwerkstatt der alten neuen Dinge“ wird zu einer Projektreihe. An vier Nachmittagen im Jahr 2019 zeigen Künstler*innen und andere Kreativschaffende vor dem 360 Grad in Neu-Hohenschönhausen, wie aus alten Materialien mit viel Kreativität neue Dinge entstehen können. Mit Tipps und Mitmachaktionen für jedes Alter zum Thema „Aufwerten statt Wegwerfen“. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Wann: immer freitags
17. Mai, 28. Juni, 26. Juli, 30. August
Jeweils von 14.30 bis 19.30Uhr
Wo: Prerower Platz 10, 13051 Berlin

Die Projektreihe wird veranstaltet von der Stiftung Stadtkultur in Kooperation mit Material Mafia, 360 Grad und SEKUNDÄR-SCHICK.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen gefertigt werden.