AKTUELLES

20.02.2020

Geschäftsführender Vorstand (m/w/d) für die Stiftung Stadtkultur gesucht

Die Stiftung Stadtkultur wurde im April 2018 von der landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE gegründet. In ihrem  Engagement  für eine gemischte Stadt verbindet die Stiftung Stadtkultur in ihren Projekten Kultur und Soziales mit städtischen Zielen und leistet so einen Beitrag zur Stärkung des Gemeinwesens in Berlin, mit besonderem Fokus auf Berlin- Lichtenberg. Unter dem Motto „Zeit …

19.02.2019

Cyber-Mobbing, Kinderrechte, Klimawandel: 15.000 Schüler nutzen Angebote der „Kinderuni unterwegs“

Begrüßung des 15.000sten Kindes durch Bezirksbürgermeister Michael Grunst am 25. Februar 2019 in der Anna-Seghers-Bibliothek Cyber-Mobbing, Kinderrechte und Klimawandel – das sind nur drei der insgesamt 52 Vorlesungen, die die „Kinderuni unterwegs“ kostenlos anbietet. Fast 60 Schulen haben bereits an dem Programm teilgenommen – am 25. Februar 2019 begrüßt Bezirksbürgermeister Michael Grunst das 15.000ste Kind. …

06.09.2018

HOWOGE gründet gemeinnützige „Stiftung Stadtkultur“ / Revitalisierung des Theaters Karlshorst

Mit dem Anspruch, die Stadt gemeinsam mit verschiedenen Akteuren zu gestalten, hat die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH die Stiftung Stadtkultur ins Leben gerufen. Mit den drei Säulen: Soziales und Bildung, Kunst und Kultur sowie Wissenschaft und Baukultur bündelt die Stiftung Themen, die für eine langfristige Stadtentwicklung in Einklang gebracht werden müssen. „Auftrag der Stiftung ist es, …